Seligsprechungsprozess

Am ersten Fastensonntag, 13. Februar 2005, wurde der Seligsprechungsprozess der Therese Neumann eröffnet.

Im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamtes in der völlig überfüllten Konnersreuther Pfarrkirche “St. Laurentius” hat der Regensburger Diözesanbischof Prof. Dr. Gerhard Ludwig Müller die Mitteilung der Kongregation für Selig- und Heiligsprechungsprozesse des Heiligen Stuhls verkündet, dass der Eröffnung des Seligsprechungsprozesses für Therese Neumann “nichts im Wege stehe” (nihil obstat).



Weitere Fotos vom 13. Februar 2005 finden Sie hier!

Hier können Sie die Predigtvon Bischof Prof. Dr. Gerhard Ludwig Müller zur Eröffnung des Seligsprechungsprozesses der Therese Neumann nachlesen.

Den bischöflichen Aufruf anlässlich der Einleitung des Selig- und Heiligsprechungsprozesses der Resl von Konnersreuth finden Sie hier.


Gebet um die Seligsprechung der Dienerin Gottes Therese Neumann

Waldbesinnungspfad

Kreuzweg

Reslgarten

Pfarrei Konnersreuth

Markt Konnersreuth