Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten
des Konnersreuther Ring e.V.!

 
Wir informieren auf diesen Seiten über die Stigmatisierte Therese Neumann aus Konnersreuth, ihren im Jahr 2005 eröffneten Seligsprechungsprozess sowie über aktuelle Veranstaltungen und Ereignisse rund um die Causa.


Die Mitglieder des Vereins "Konnersreuther Ring e.V." mit dem Sitz in Konnersreuth haben es sich nach der Eröffnung des Seligsprechungsprozesses durch den Regensburger Bischof und heutigen Präfekten der Glaubenskongregation Kardinal Dr. Gerhard Ludwig Müller in erster Linie zur Aufgabe gemacht, den Prozess finanziell zu unterstützen sowie sich für die Verbreitung von Informationen über das "Phänomen Konnersreuth" mit Hilfe verschiedenster Medien einzusetzen.

Der Konnersreuther Ring e.V. wird durch den Freundeskreis der Therese Neumann gefördert. Nähere Informationen zum Freundeskreis finden Sie unter dem Link Freundeskreis.

Ganz herzlich darf ich Sie zu den monatlichen Gebetstagen und den Lichterprozessionen zum Grab der Resl in Konnersreuth einladen. Näheres hierzu finden Sie auf der Seite Gebetstage.

Die Öffnungszeiten des Geburtshauses der Therese Neumann sowie weitere Informationen, die Sie für einen Besuch in Konnersreuth benötigen, finden Sie hier.

P. Benedikt Leitmayr osfs
Vorsitzender

Veranstaltungen

17Dez
Sa, 17.12.2016 | 18:30 Uhr
Gebetstag 2016

Waldbesinnungspfad

Kreuzweg

Reslgarten

Pfarrei Konnersreuth

Markt Konnersreuth